Grüne, an die Fleischtöpfe!

Hochrangige Grüne sind empört, dass sie nach den bayerischen Landtagswahlen nicht der bevorzugte Koalitionspartner der CSU sind. Nun haben ja die Grünen die CSU mehrfach auf Landes- wie auf Bundesebene als nicht koalitionsfähig bezeichnet. Insoweit kann das einzige Argument, sich nun zu beschweren, das Verlangen nach Regierungsposten sein.

Aber auch das Streben an die Fleischtöpfe der Macht ist natürlich legitim. Solange es vegane Fleischtöpfe sind.